Feuerlöscher an Ort und Stelle

Feuerlöscher an Ort und Stelle

Hey, mein Name ist Max Baum, ich bin Schüler der Klasse 8b. Ich möchte euch heute etwas über Brandschutz in unserer Schule erzählen. Hierbei habe ich mich mit dem Thema Feuerlöscher befasst.

Es ist gesetzlich vorgeschrieben in öffentlichen Gebäuden, so wie in unserer Schule, Feuerlöscher anzubringen. Die Anzahl der Feuerlöscher richtet sich nach der Größe des Gebäudes und der Brandgefahr. Diese unterteilt sich in drei Stufen:

  1. Geringe Brandgefährdung: in Unterrichtsräumen, Fluren, Abstellräumen, in Fachräumen Nähen und Kunst.
  2. Mittlere Brandgefährdung: in Verwaltungsbereichen, in Küchen, in Fachräumen Hauswirtschaft und Informatik.
  3. Große Brandgefährdung: in Werkstätten, in Fachräumen Technik und Naturwissenschaften.

Feuerlöscher haben ihre festen Plätze im Schulgebäude, sie hängen dort wie selbstverständlich in den roten Metallkästen und machen allenfalls auf sich aufmerksam, wenn böse Schüler die Kästen wieder mal „verformt“ haben. Trotzdem – sie vermitteln ein beständiges Stück Sicherheit. Für den Notfall.

Feuerlöscher müssen an gut sichtbaren und im Brandfall leicht zugänglichen stellen angebracht sein. Sie müssen immer vor Beschädigungen und Witterungseinflüssen geschützt sein. Sie dürfen den Fluchtweg nicht einschränken und sollten 80 bis 120cm über dem Boden hängen. In unserer Schule hängen sie in den Treppenhäusern und  Fluren in roten Metallkästen.

Es gibt verschiedene Arten und Größen sowie verschiedene Löschmittel. Die Art und Größe der Feuerlöscher richtet sich auch wieder nach der Brandgefahr und Größe des Gebautes. Um festzustellen wie viele Feuerlöscher und wo diese angebracht werden sollen, ist die zuständige Brandschutzstelle verantwortlich. Das ist in unserem Fall die Feuerwehr Wunstorf.

Mit einem Feuerlöscher habt ihr die Möglichkeit, einen Entstehungs- oder Kleinbrand wirksam und schnell zu bekämpfen. Fachleute gehen davon aus, dass in etwa 90 Prozent aller Brände bei frühzeitiger Entdeckung mit Feuerlöschern erfolgreich bekämpft werden können. Ein Feuerlöscher kann somit das Leben von euch und euren Mitschülern retten.

In wirklichen Notfällen solltet ihr nicht davor zurückschrecken, einen Feuerlöscher zu benutzen. Auf jedem Feuerlöscher ist eine Kurzanleitung angebracht, wie man ihn benutzt.

Doch ich möchte nochmal betonen das die Feuerlöscher nur im Notfall benutzt werden sollten. Feuerlöscher und ihre Aufbewahrungskästen sollten daher nicht beschädigt oder missbräuchlich benutzt werden .