So klappt es mit der englischen Sprache / How to be good at English

So klappt es mit der englischen Sprache / How to be good at English

© Foto: Breakingpic/Pexels

Wir wollten von Herrn Wolpert wissen, wie Schüler besser in der englischen Sprache werden können. Dies sind seine Tipps:

  1. Je aufmerksamer du im Unterricht bist, desto mehr Vokabeln wirst du „automatisch und nebenbei“ lernen. 
  2. Je aktiver du dich am Unterricht beteiligst, desto leichter wird es dir fallen, dich in der Fremdsprache auszudrücken. 
  3. Finde außerhalb des Unterrichts einen Weg, dich mit der Fremdsprache zu umgeben. Dabei soll der Spaß und dein persönliches Interesse im Vordergrund stehen:

Höre englischsprachige Musik und übersetze dir die Texte um zu verstehen, worüber z.B. Kendrick Lamar rappt.

Schaue englischsprachige Videos zu Themen an, die dich interessieren. Schaue Filme und Serien immer im Originalton (mit Untertiteln).

Nutze eine spielerische Sprachlern-App, wenn dir das Spaß macht (z.B. Duolingo). Nutze sie jeden Tag!

Übe zu Hause Satzbausteine, die du gerne privat, im Unterricht oder in der nächsten Klassenarbeit verwenden würdest (My name is …. | I am ____ years old. | On the one hand … but on the other hand …)